Hewingsen gewinnt Dorfwettbewerb

Weiterlesen: Hewingsen gewinnt DorfwettbewerbDie Entscheidung im Kreiswettbewerb 2017 „Unser Dorf hat Zukunft“ ist gefallen. In der Bewertungsgruppe 1 (Dörfer bis 800 Einwohner) hat Hewingsen (Möhnesee) vor Altenmellrich (Anröchte) und Schwefe (Welver) gesiegt. Die Nase vorn in der Bewertungsgruppe 2 (große Dörfer von 801 bis 3.000 Einwohner) hat Störmede (Stadt Geseke). Auf Platz zwei und drei folgen Allagen (Warstein) und Ehringhausen (Geseke).

Der stellvertretende Landrat  Dr. Günter Fiedler und Rolf Meiberg, Vorsitzender der Bewertungskommission, gratulierten bei der Siegerehrung und Preisverleihung am Freitag, 23. Juni 2017, in der Schützenhalle Hewingsen in Möhnesee-Hewingsen vor 250 Gästen den erfolgreichen Ortsteilen. Die Bewertungskommission besuchte an neun Bereisungstagen zwischen dem 22. Mai und dem 14. Juni 26 Dörfer, bevor sie ihr Urteil fällte. Der längste Bereisungstag nahm mehr als zehn Stunden in Anspruch, die Gesamtzeit für den Besuch der Dörfer einschließlich Bewertung und Fahrzeiten beläuft sich auf 5.355 Minuten, also fast 90 Stunden. 

Weiterlesen: Hewingsen gewinnt Dorfwettbewerb

Prachtvolle Parade in Büecke

Die Schützen der Schützenbruderschaft St. Johannes Berlingsen-Büecke-Wippringsen hielten bei strahlendem Sonnenschein eine prachtvolle Parade ab. Als Gastverein begleitete die Schützenbruderschaft Niederense die Gastgeber an ihrem Festsonntag.
Weiterlesen: Prachtvolle Parade in Büecke

Ballonstart in Günne

Der Heimatabend im Rahmen der Sportwoche des SuS Günne begann mit einem eindrucksvollen Ballonstart. Drei Glückliche durften mit in den Himmel steigen. Stimmen und Eindrücke gibt es im Video. Der anschließende Abend wurde mit dem "finnischen Kegln" Mölkky und der Musik von DJ Drob sehr gesellig.

Weiterlesen: Ballonstart in Günne

Sportwoche in Günne wieder mit Dorfabend

Der SuS Günne richtet ab Freitag, 9. Juni, wieder seine Sportwoche auf dem Sportplatz unterhalb der Speermaus aus. Neben vielen sportlichen Events wie den Jugendfußballturnieren um den Allianz-Hellman-Cup gibt es auch ein buntes Programm.

Den Auftakt macht ein bunter Abend mit Kleinfeldfußball und anschließendem Beisammensein mit The Pitchrocker als Musikact. Das kommende Wochenende steht in Günne ganz im Zeichen des Jugenfußballs. Am Samstag starten zunächst die U7-Jugendfußballer (10.30 Uhr). Es folgt die U9 (12.45). Sonntag werden ab 10.30 Uhr Turniere der Altersklassen U11, U13 und U15 ausgetragen.

Weiterlesen: Sportwoche in Günne wieder mit Dorfabend

Ampeln für Autobahnauffahrt

 Die A-44-Auffahrt Richtung Kassel an der B 229 in Soest ist schon mehrfach als Unfallhäufungsstelle identifiziert worden. Deshalb haben die Expertinnen und Experten der Unfallkommission mit verschiedensten Maßnahmen versucht, diesen Brennpunkt zu entschärfen. Der tödliche Unfall eines Motorradfahrers am 6. Mai 2017 warf erneut einen Schatten auf diese Stelle. Jetzt soll 2019 dort eine Ampelanlage installiert werden. Das ist das Ergebnis eines Ortstermins am Donnerstag, 8. Juni 2017.

Bis zum Aufbau der Ampeln in zwei Jahren wollen die Mitglieder der Unfallkommission nicht tatenlos verharren. Kurzfristig umsetzbare Maßnahmen sollen die Situation rasch verbessern. Bereits am  12. Mai wurde eine Leitplatte auf einer Verkehrsinsel versetzt, um von der Autobahn abfahrenden Autofahrern die Sicht nach links (Richtung Möhnesee) in die B 229 zu verbessern. Zusätzlich werden jetzt auch noch die Verkehrszeichen „Vorfahrt achten“ für die nach links Abbiegenden durch „Stop“-Schilder auf beiden Seiten ersetzt und eine Haltelinie markiert.           

Weiterlesen: Ampeln für Autobahnauffahrt