Vorverkauf für Kunststückchen startet

Häufig liegen CDs oder Musik-DVDs unterm Weihnachtsbaum. Karten für ein exquisites Live-Erlebnis sind da schon eine andere Kategorie. Pünktlich vor dem Fest startet der Vorverkauf für die 29. Drüggelter Kunst-Stückchen unter dem Motto „Was die Welt zusammenhält…“. Zum Auftakt präsentiert das Folkwang Kammerorchester Essen „Meister der Klassik“. Die Leipziger Blechbläsersolisten gestalten traditionell das Abschlusskonzert.

In der Saison 2017/18 feiert das renommierte Folkwang Kammerorchester sein sechzigjähriges Bestehen. Seit der Gründung in 1958 begleitet es Abschlussstudenten der Essener Folkwang Universität der Künste auf professionellem Niveau ins Berufsleben. Mittlerweile haben internationale Opern- und Konzertorchester fast 600 Musiker übernommen.

Derzeit besteht das Folkwang Kammerorchester aus 16 Absolventen und Studierenden nordrhein-westfälischer Musikhochschulen, die ein Auswahlverfahren und Probespiele erfolgreich durchlaufen haben. Fest engagiert sind die Streicher. Bläser und weitere Musiker kommen je nach Besetzung der aufgeführten Werke zum Einsatz. Für die Drüggelter Kunst-Stückchen hat das Folkwang Kammerorchester Essen ein Programm mit Werken von Mozart und Grieg zusammengestellt.

Seit der ersten Stunde von Westfalens kleinem, feinem Festival sind die Leipziger Blechbläsersolisten gern gesehene Gäste auf dem Hof hoch über dem Möhnesee. Auch in diesem Jahr werden die fünf exzellenten Brass-Musiker ein Programm eigens für die Veranstaltung maßschneidern.

Der Vorverkauf für beide Konzerte startet am 14. Dezember. Bei Musikliebhabern sind Tickets als Präsent höchst willkommen – Vorfreude inbegriffen. Die Drüggelter Kunst-Stückchen finden zu Pfingsten vom 19. bis 21. Mai 2018 statt.

Erhältlich sind Festival-Tickets über das Hellweg-Ticket-System www.hellweg-ticket.de und bei der Wirtschafts- und Tourismus GmbH Möhnesee. Info: www.drueggelter-kunst-stueckchen.de. (Presseinformation Möhnesee Touristik)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok