Der Fanfarenzug Möhnesee nutzte bei der ersten Probe nach dem Ausbruch von Corona die volle Breite des Vorplatzes der Schützenhalle in Günne. Möhnesee TV besuchte die Probe und sprach mit Verantwortlichen.