Unter dem Motto „Soweit die Füße tragen“ nimmt Naturparkführer Herbert Rose am Freitag, 11. Juni 2021, Interessierte mit durch den Naturpark Arnsberger Wald. Die geführte Wanderung startet um 10 Uhr ab dem Parkplatz Möhnehof Sämer, Wildpark 1, in 59519 Möhnesee-Völlinghausen. Interessierte Teilnehmer und Teilnehmerinnen melden sich bitte bei Herbert Rose unter 0160-6915088 an.

Bei der etwas anspruchsvolleren Wanderung mit einigen überwiegend langen, aber eher gemäßigten Steigungen werden rund 16 Kilometer zurückgelegt. Entlang des Wildparks Völlinghausen führt die Tour zunächst zur Kanzelbrücke am Möhnesee und weiter hinunter ins Hevetal in Neuhaus. Sofern die Corona-Lage es zulässt, folgt eine Mittagsrast im Landgasthof Tackeberg. Durch das Hevetal, vorbei am Forsthaus Rißmecke, führt die Wanderung zurück zum Ausgangspunkt in Völlinghausen. Hier bietet sich eine Einkehr im Möhnehof Sämer an.

Unterwegs berichtet Herbert Rose, wie die Waldkalamitäten den Naturpark Arnsberger Wald in den letzten drei Jahren verändert haben, aber auch, welche Chancen sich hieraus ergeben. Außerdem erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mehr zur Entstehung und zur heutigen Nutzung der Möhnetalsperre, zur Renaturierung von Möhne, Heve und Schmalenau sowie zu Handels- und Hohlwegen im Arnsberger Wald. Auch historische Persönlichkeiten, die den Naturpark bis heute prägten und die PEFC-Zertifizierung werden auf der etwa sechsstündigen Wanderung thematisiert.

Festes Schuhwerk sowie ausreichende Rucksackverpflegung wird empfohlen. Bei schlechtem Wetter wird gegebenenfalls eine kürzere Route gewählt. Um an der Wanderung mit maximal 15 Personen, inklusive Naturparkführer, teilzunehmen, ist ein tagesaktueller negativer Coronatest von einer offiziellen Stelle, ein Nachweis über eine Genesung, oder über eine vollständige Impfung notwendig. Außerdem ist eine vorherige Anmeldung unter Angabe der eigenen Kontaktdaten beim Naturparkführer unbedingt erforderlich. Die Abstands- und Hygienemaßnahmen gilt es bei der Führung einzuhalten.

Alle Informationen zu weiteren Wanderungen der Naturparkführer und den zu beachtenden Maßnahmen gemäß der gültigen Coronaschutzverordnung finden Interessierte auf der Webseite des Naturparks Arnsberger Wald: www.naturpark-arnsberger-wald.de. (Pressemeldung: Kreis Soest/ Foto: Daniel Schröder)
Herbert Rose Foto Schroeder