Bambini-Turnier in Echtrop

Viel Spaß hatten die Teilnehmer beim Bambini-Turnier im Eissportzentrum in Echtrop. Neben Gastgeber Soester EG waren Nachwuchsteams aus Unna, Hamm und Iserlohn an den Möhnesee gereist, um dort Eishockey zu spielen.

Soester EG hadert mit Schiedsrichterleistung gegen Frankfurt

Das 0:9 der Soester EG gegen die Frankfurter 1b-Mannschaft war ein Spiel, das alle Beteiligten nicht so schnell vergessen werden. Nachdem es im zweiten Drittel Strafzeiten en masse gegen die Bördeindianer gab, blieben viele Spieler im Schlussdrittel draußen. Am Ende waren nur noch zwei Spieler zum Wechseln auf der Soester Bank. Im Video äußern sich Kapitän Jan Buschmann und Trainer Burkhard Höcker zum Spiel.

Bittere Niederlage der Soester EG gegen Spitzenreiter Kassel

Die Soester EG zeigte erneut, dass sie auf heimischen Eis in der Regionalliga keinen Gegner fürchten muss. Gegen die 1b des Oberligisten Kassel Huskies unterlag die SEG am Halloweenabend mit 3:5 (1:1, 2:1,0:3). Dabei führten die Bördeindianer nach zwei Durchgängen mit 3:2. Doch im Schlussdrittel musste der Kasseler Goalie Tobias Arndt, der vor zwei Jahren im SEG-Kader stand, nicht mehr hinter sich greifen. Die anderen beiden ehemaligen Soester, Dennis Klinge und Oliver Wohlrab, waren nicht mit an den Möhnesee gereist. Am Sonntag, 3. November, erwartet die SEG dann um 19 Uhr die Junglöwen aus Frankfurt im Eissportzentrum Echtrop.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok