Überraschender Sieg der SEG

Der Heimauftakt der Soester EG in der Eishockey-Regionalliga war ein echter Krimi. Beim 5:4 (2:1,2:1, 0:2) nach Penaltschießen gegen den Favoriten EHC Neuwied war alles dabei, was ein Eishockeyspiel ausmacht. Die Bördeindianer überraaschten im Krimi gegen den Favoriten.

Drachenfest am Möhnesee

Der klare Herbsttag bot einen schönen Blick vom Haarstrang in die Soester Börde hinab und auf das diesjährige Drachenfest.

Weiterlesen: Drachenfest am Möhnesee

Soester EG startete in die Eishockey-Regionalliga mit Niederlage und Sieg

Die Bördeindianer kamen bei ihrem Regionalliga-Debüt unter die Räder. Dezimiert gab es beim 1:10 bei der Kasseler 1b nichts zu holen. Im zweiten Saisonpiel gelang dann der erste Regionalligasieg in der Vereinsgeschichte. Die Soester EG gewann 4:3 in einem packendem Spiel in Wiehl. Nun fiebert die Anhängerschaft der Regionalliga-Heimpremiere der SEG um 19 Uhr am 13. Oktober im Eissportzentrum Echtrop gegen den EHC Neuwied entgegen.

Auf den Spuren der Vergangenheit am Möhnesee

Ganze Ortschaften versanken einst in den Fluten des Möhnesees – und damit im Strom des Vergessens. Auf der „Historischen Route“ erwachen sie nun zu neuem Leben. Im 100. Jubiläumsjahr des „Westfälischen Meeres“ eröffnet die Touristik GmbH Möhnesee einen neuen Radweg - Geschichte als spannende Rundreise um den See, perfekt für den herbstlichen Fahrradausflug.

Vierzehn Stationen erinnern an die bewegte Historie von NRWs größtem Stausee. Zum Beispiel an den Bau der monumentalen Staumauer, für die Arbeiter damals ein echter Knochenjob. Vergnügte Bootspartien in den 20-er Jahren, frühere Andenken-Läden, beliebte Ausflugslokale, die längst geschlossen haben, die Drüggelter Poststation und der Bahnhof Wamel: Radfahrer bewegen sich dort überall auf den Spuren der Vergangenheit.

Weiterlesen: Auf den Spuren der Vergangenheit am Möhnesee

Soester EG verteidigt Kreispokal

Das am Ende deutliche Ergebnis von 7:2 (1:1, 1:0, 5:1) spiegelt vor allem nicht die ersten beiden Drittel im Kreispokal der beiden Eishockeyteams des Kreises Soest wider. Im Eissportzentrum Echtrop gewann am Ende deutlich der Regionalligist Soester EG. Die Bördeindiander taten sich aber lange schwer gegen den amtierenden Bezirksliga-Meister ESC Kristall Lippstadt. Im Video Tore und Stimmen zum Pokalspiel, das dieses Mal in einfacher Auflage im Rahmen der Saisonvorbereitung stattfand.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok