Vortrag und Wanderung

Zwei interessante Veranstaltungen stehen im Rahmen des Jahresprogrammes 2018 des Landsschaftsinformationszentrum (Liz) Wasser und Wald Möhneseeauf dem Programm. Unter Leitung von Karl-Heinz Does laden das Heinrich Lübke-Haus (HLH) und das Liz am Dienstag, 20. November zu einem interessanten Vortrag mit Bildern aus 100 Jahren Möhnesee ein. Besonders wird in dem Vortrag auf die Fragestellung warum die Sperrmauer hier ins Möhnetal gebaut wurde und die Geschichte eingegangen. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr im HLH. 

Gemeinsam mit dem Ruhrverband erfolgt am Samstag, 24. Nopvember für alle Waldfreunde und Interessierte unter dem Titel „ Der Weihnachtsbaum und seine Freunde“, eine forstbotanische Wanderung auf der Günner Hude und im Hevepark. Arne Heck, Dipl. Ing. Forstwirtschaft, Mitarbeiter des Ruhrverbandes, wird dabei besonders verschiedene Nadelgehölze, die teilweise nur selten bei uns anzutreffen sind vorstellen, und natürlich auch auf unsere Hauptweihnachtsbaumart, die Fichte, eingehen.Treffpunkt für die Veranstaltung um 15 Uhr am Parkplatz am Heinrich- Lübke Haus in Möhnesee-Brüningsen. Das Liz würde sich über eine Spende freuen. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist für diese Veranstaltung eine vorherige Anmeldung bis Donnerstag, 23.11.18 im Liz unter 02924/84110 erforderlich. (Presseinformation Liz)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok