Liz bietet spannendes Osterferienprogramm

Das diesjährige Osterferienprogramm des Landschaftsinformationszentrum (Liz) Wasser und Wald Möhnesee e.V. bietet erneut viel Spaß und Abenteuer am Möhnesee und im Naturpark Arnsberger Wald.Die Osterferien stehen vor der Tür. Für alle Daheimbleibende bietet das Landschaftsinforma-tionszentrum (Liz) Wasser und Wald Möhnesee e.V. erlebnisreiche Bastelaktionen und BNE- Aktionen und Exkursionen im Rahmen seines Ferienprogramms an. Spannend beginnt das Programm am Dienstag, 16.04.19 mit dem Angebot „Naturforscher- Von Spechten und anderen Frühlingsboten“ (Ki. ab 6 J.). Mit Entdeckerwesten ausgestattet suchen wir die ersten Frühlingsboten und Kleintiere im Wald. Die Veranstaltung beginnt um 10.00 Uhr auf der Günner Hude. 

Ein „Besuch auf dem Bismarckturm“ darf natürlich auch in diesen Osterferien nicht fehlen. Am Mittwoch, den 17.04. und 24.04.19 um 10.00 Uhr schweift der Blick unter der sachkundigen Leitung von Karl- Heinz Does bei klarer Sicht über die Landschaft der Westfälischen Bucht, die Soester Börde, den Arnsberger Wald und den Möhnesee. Die Kosten betragen für Erwachsene 1,- €, Kinder 0,50 €. Hier ist keine Anmeldung erforderlich.

 „Mein Name ist Hase- von Osterhasen und Kaninchen“(Ki. ab 6 J.) steht am Mittwoch, 17.04.2019 um 14.30 Uhr auf dem Programm. Dabei erfahren die Kinder alles über die Lebensweise des Hasen, des Kaninchens und das Osterbrauchtum. Dazu werden auch schöne Dinge gebastelt. 

Bei der Aktion „Der Boden lebt“, (Ki. ab 6 J.) am Donnerstag, 18.04.2019 um 10.00 Uhr ab dem Parkplatz Günner Hude, machen die Kinder eine spannende Bodenuntersuchung mit Pinsel, Lupe und kleinen Experimenten.

Karfreitag, Ostersamstag, Ostermontag von 14.00 – 18.00 Uhr Ostersonntag und (19.04. – 22.04.) von 11.00 - 18.00 Uhr, steht die „Osterhasenrallye“ (Ki. ab 6 J.)  in den Liz- Erlebnisräumen auf dem Programm, die eigenständig durchgeführt werden kann. Nach dem Erraten des Lösungswortes mit Fragen zum Osterhasen und zu den Liz- Erlebnisräumen gibt es für die jüngeren Besucher eine kleine Überraschung. 

Die Aktion „Dolle Wolle“ (ab 7 J.) steht am Dienstag, 23.04.19 auf dem Programm. Wir erfahren alles über das Nutztier Schaf, machen Experimente zum Thema Wolle und lernen den Weg vom Schaf zu gefärbten Wolle kennen. Beginn ist um 10.00 Uhr im Liz.  

Am Mittwoch, 24.04.19 können Kinder ab acht Jahre. beim „Abenteuertag im Frühling“ einen ganzen Tag im Frühlingswald erleben. Am Liz findet dabei auch ein Lagerfeuer statt. Die Kosten betragen 16,-€/ Kind inkl. Mittagessen und Getränken. Beginn ist um 10.00 Uhr (bis 15.00 Uhr) am Liz.

Erlebnisreich weiter geht es mit der Wollwerkstatt und dem Filzen von Osterschmuck (Ki. ab 8 J.) am Donnerstag, 25.04.19. Dabei lernen die Kinder die Grundtechniken des Filzens kennen und fertigen schöne Osterdekorationen. Beginn ist um 10.00 Uhr im Liz. Die Kosten betragen 8,-€/ Kind inkl. Material.

Am Donnerstag, 25.04.19 besteht um 15.30 Uhr die Möglichkeit zum Besuch auf dem Hellweghof. Bei einem Rundgang über den biologisch-dynamisch wirtschaftenden Betrieb, werden die vielfältigen Aufgaben des Hofes erläutert. Treff ist direkt in Welver- Nateln. 

Freitag, 26.04.19 steht um 10.00 Uhr die Recyclingwerkstatt auf dem Programm. Hier stellen wir Topfschwämme und andere nützliche Dinge aus Recyclingmaterialien her.

Bei der „GPS-Schatzsuche auf dem Kleiberg“ (Ki. ab 10 J.) am Freitag, 26.04.19 geht es abenteuerlich zu. Bei dieser modernen, erlebnisreichen Schatzsuche gilt es, den Schatz zu heben und nebenbei erfahren die Teilnehmer noch Wissenswertes über das Naturschutzgebiet mit den Wildpferden und Rindern. Der Treffpunkt ist um 14.30 Uhr an der Schützenhalle in Mö.- Büecke. Die Kosten betragen 6,00 €/ Person inkl. Schatz.

Am Samstag, 27.04.19 findet um 10.0 Uhr die erlebnisreiche Familienkräuterwanderung unter Leitung von Anne Biermann (ZNL) und Katrin Günther statt. Bei dieser Kräuterführung für Groß und Klein, werden die verschiedenen Wildkräuter spannend mit Märchen und Geschichten kennen gelernt. Treffpunkt ist um 10.00 Uhr am Parkplatz Günner Hude. Diese Veranstaltung ist kostenfrei.

Wenn nicht anders angegeben, betragen die Kosten für Kinder 5,00 €, für Erwachsene 5,50 € und für Familien 15,00 €.

Kinder unter acht Jahren sollten in Begleitung eines Elternteils kommen. Wetterfeste Kleidung ist erforderlich. Da die Veranstaltungen nur für eine begrenzte Teil-nehmerzahl ausgelegt sind, ist eine Anmeldung erforderlich unter Tel.: 02924-84110. Die Anmeldung ist auch online unter www.liz.de möglich. Hier ist auch das gesamte Jahresprogramm des Liz abrufbar. (Pressemeldung Liz)

b_240_240_16777215_00_images_Bilder_2091_Liz_kids.jpg
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok